7 151 regionale Stellenanzeigen online

Assistent*in, Mobil betreutes Wohnen Pettenbach

9 Stunden pro Woche

Wir suchen für unser mobil betreutes Wohnen in Pettenbach ab sofort eine

Assistenz mobil betreutes Wohnen m/w/d
für 9 Stunden pro Woche

Menschen mit Beeinträchtigungen haben die Möglichkeit, ihr Leben so selbstbestimmt und selbständig wie möglich zu gestalten. Das bedeutet, dass sie die Umgebung, in der sie leben, selbst bestimmen bzw. mitbestimmen. Die Unterstützung erfolgt personzentriert. Ziel ist die größtmögliche Selbständigkeit von Menschen mit Beeinträchtigungen im Alltag. Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Beeinträchtigungen, die möglichst selbständig wohnen und leben möchten und können.

    Deine Aufgaben sind

    Unterstützungstätigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigung um ein selbstbestimmtes, eigenständiges und eigenverantwortliches Leben führen zu können. Dies betrifft die Bereiche

    • Grundversorgung wie Aufstehen und zu Bett gehen, An- und Auskleiden, Körperpflege & Kosmetik, Nahrungsaufnahme, Toilettengang, Inkontinenzversorgung, Mobilität innerhalb der Wohnung, usw.
    • hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Einkauf, Kochen, Wäscheversorgung, Aufräumen und Sauberhalten der Wohnung.
    • Assistenz bei der Mobilität durch Begleitung wie z.B. bei Besorgungen und Einkäufen, auf Fahrten zum Arzt, zu Behörden, zur Therapie, zur Arbeit oder zum Studium und bei sonstigen außerhäuslichen Aktivitäten.
    • Assistenz bei der Freizeitgestaltung durch Unterstützung wie z.B. bei der Verwirklichung eigener Ideen und Vorhaben, bei Begleitung zu geselligen und kulturellen Veranstaltungen, bei sportlichen Aktivitäten und Spaziergängen und -fahrten oder um einfach nur Gesellschaft zu leisten.
    • Assistenz bei der Kommunikation für Menschen mit Kommunikationsproblemen durch Sprach- und/oder Sinnesbeeinträchtigung.

    Deine Kompetenzen sind

    • eine absolvierte Ausbildung Fachsozialbetreuung Behinderten­begleitung / -arbeit oder eine gleichwertige Ausbildung.
    • das Modul „Unterstützung bei der Basisversorgung“ (UBV) oder die Bereitschaft dieses Modul nachzuholen (Lehrgang Unterstützung bei der Basisversorgung (UBV) gem. GuK-BAV - AMS Ausbildungskompass).
    • die Fähigkeit allen Menschen auf gleicher Augenhöhe zu begegnen, egal welche Beeinträchtigung sie haben.
    • eine körperliche und psychische Belastbarkeit.
    • Führerschein B und ein eigenes Fahrzeug (ist von Vorteil).
    • die Verfügbarkeit eines PCs und Internetanschlusses.

    Wir bevorzugen Personen mit vollständigem Covid-19-Impfschutz.

    Wir bieten dir

    • die Möglichkeit gemeinsam für und mit Menschen mit Beeinträchtigung etwas bewegen und bewirken zu können.
    • Handlungs- und Gestaltungsspielräume und eine freie Zeiteinteilung (in Absprache mit den Klienten und Klientinnen).
    • partnerschaftliche, verlässliche und achtsame Beziehungen auf Augenhöhe.
    • ein konstruktives, kommunikatives und wertschätzendes Miteinander.
    • freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Verpflegungs- und Kinderzuschuss, erhöhter Urlaubsanspruch.
    • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit sicheren und gesunden Arbeitsbedingungen.
    • ein attraktives Weiter­bildungs­programm und Supervisionen.
    • das Recht auf Dienstfreistellung für 3 Fortbildungstage.

    Dein Monatsgehalt (14 Mal) für ausgebildete Mitarbeiter*innen beträgt laut SWÖ-Kollektivvertrag für 37 Stunden pro Woche je nach Berufserfahrung € 2.278,30 – € 2.617,60 brutto. Dazu kommt noch die SEG-Zulage.

    Rückfragen zum Jobangebot richte bitte an unsere Bereichsleitung Christoph Berger: +43 699 / 19693562.

    Assistent*in, Mobil betreutes Wohnen Pettenbach - Jobs@Lebenshilfe OÖ (mit-menschen-wachsen.at)


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!