6 497 regionale Stellenanzeigen online

FacharbeiterIn Freibad/Bauhof

Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden - Funktionslaufbahn GD 19 (mind. € 3.133,10 brutto) - vorerst befristet auf ½ Jahr, Unbefristung vorgesehen (Dauerstelle)

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

Übernahme aller Bademeister-Tätigkeiten und die Mitarbeit in den Agenden des Freibades (April bis September). Mitarbeit in allen Agenden des Bauhofes (Oktober bis März) wie etwa Instandhaltung, Reparaturen oder Winterdienst mit Bereitschaften. Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

 

Besondere Aufnahmevoraussetzung:

Fachkenntnisse durch einschlägigen Lehrabschluss oder Facharbeiteraufstiegsprüfung werden verlangt. Eine einschlägige Berufspraxis ist von Vorteil. Führerschein der Gruppe C ist erwünscht, B wird gefordert.

Bewerber/innen müssen im Übrigen den in den dienstrechtlichen Vorschriften enthaltenen Bedingungen entsprechen.

Guter Schwimmer; die Ablegung der Rettungsschwimmerprüfung ist Bedingung.

Eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

Die persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Männliche Bewerber müssen den Präsenzdienst oder Zivildienst abgeleistet haben.

Das Auswahlverfahren erfolgt gemäß § 11 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 unter Beiziehung des Personalbeirates.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, Arbeitsbestätigungen, usw.) senden Sie bitte bis
einschließlich 11. März 2024 an die Amtsleitung der Stadtgemeinde Laakirchen z.Hd. AL Mag. Joachim
Wintner, Rathausplatz 1, 4663 Laakirchen, bzw. E-Mail an: bewerbung@laakirchen.ooe.gv.at



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!