5 003 regionale Stellenanzeigen online

Fünf gruppenführende Kindergartenpädagog/inn/en (Teil-/Vollzeitstellen - 30,5/40 Wochenstunden)

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Als fachliche Voraussetzung ist gemäß § 4 Oö. Kinderbildungs- und –betreuungs-Dienstgesetz die erfolgreiche Ablegung der Reife- und Diplomprüfung an einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik gemäß § 67 lit. d iVm. § 69 SchOG oder der Diplomprüfung im Rahmen eines Kollegs gemäß § 79 Abs. 1 Z. 2 SchOG erforderlich
  • Sie besitzen die österreichische bzw. die Staatsbürgerschaft eines von § 2 Z. 2 bis 4 des
    Oö. Berufsqualifikationsrichtlinie-Anpassungsgesetzes erfassten Staates (z.B. EWR)

Was Sie mitbringen:

  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sensibles Einfühlungsvermögen für die Altersgruppe von 3 bis 6 Jahren
  • Hohe soziale und psychologische Kompetenz; Konfliktfähigkeit
  • Besondere(s) Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kreativität und Organisationstalent
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse (z.B. MS-Office)
  • Interkulturelle Kompetenz sowie einschlägige Berufspraxis im Kindergartenbereich wären von Vorteil

Aufgabenschwerpunkte:

Die Aufgaben bestehen im Wesentlichen in der Gestaltung der Erziehungs- und Bildungsarbeit für die in der Gruppe zusammengefassten Kinder unter Berücksichtigung der konkreten Situation, der kindlichen Bedürfnisse, der gesetzlichen Aufgabenstellungen und der Erkenntnisse zeitgemäßer Erziehungswissenschaften und vorliegender Leitbilder.

 

Was wir bieten:

  • Zwei Vollzeitstellen (40 Wochenstunden)
  • Drei Teilzeitstellen (30,5 Wochenstunden)
  • Von den fünf ausgeschriebenen Stellen gelten derzeit drei Stellen als Karenzvertretung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Sinnstiftende Arbeit für die Gemeinschaft mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Einstiegsgehalt 2.435,00 Euro monatlich brutto bei 40 Wochenstunden)
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Einstiegsgehalt 1.856,69 Euro monatlich brutto bei 30,5 Wochenstunden)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann laden wir Sie ein, Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@braunau.ooe.gv.at oder beim Stadtamt Braunau am Inn bis 16. Mai 2021 (Posteingang) einzubringen.

 

Nähere Informationen unter:  www.braunau.at oder bei:

Pia Schachl, BSc, Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn,

E-Mail: pia.schachl@braunau.ooe.gv.at, Tel: 07722/808-217

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!