4 131 regionale Stellenanzeigen online

Geschäftsgruppenleiter/in der Finanzverwaltung (Finanzdirektor/in)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung, Führung und Organisation der Geschäftsgruppe „Finanzen / Wirtschaft“, die sich aus den Abteilungen „Finanzen“ und „Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung“ zusammensetzt
  • Allgemeine Aufgaben der Finanzwirtschaft, insbesondere die Finanz- und Investitionsplanung
  • Verantwortung für Erstellung von Voranschlag und Rechnungsabschluss mit der neuen Drei-Komponenten-Rechnung nach der VRV 2015
  • Verantwortung für die Kosten- und Leistungsrechnung sowie Gebührenkalkulationen
  • Finanzwirtschaftliche Prüfung und Begleitung von Projekten sowie Leitung von Projektgruppen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen in Steuerangelegenheiten (z.B. Kommunalsteuer, Tourismusabgaben etc.)
  • Betriebsansiedlungen und Wirtschaftsförderungen
  • Beteiligungsmanagement

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit der vorgesehenen Verwendung verbunden sind
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Präsenz- oder Zivildienst erforderlich, sofern die gesundheitliche Eignung dafür gegeben ist

Besondere, unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen

  • Sie haben ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder eine Fachhochschule im Bereich Public Management bzw. eine gleichwertige akademische Ausbildung abgeschlossen
  • Sie verfügen über sehr gute Bilanzierungskenntnisse, eine einschlägige mehrjährige Berufspraxis im Finanzwesen und haben idealerweise bereits Erfahrungen im öffentlichen Dienst erworben
  • Sie bringen entsprechende EDV-Kenntnisse für den Verwaltungs- als auch den Finanzbereich mit (Office-Programme, insbesondere Tabellenkalkulation; Buchhaltungsprogramme)
  • Bereitschaft, Dienstleistungen fallweise außerhalb der üblichen Dienstzeit zu erbringen
  • Führerschein der Gruppe B
  • Österreichische Staatsbürgerschaft

Sie zeichnen sich persönlich aus durch:

  • Idealerweise mehrjährige Führungserfahrung
  • Selbständige, genaue und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie zuverlässige Aufgabenerledigung
  • Überzeugungs- und Motivationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Lösungsorientierte Analyse- und Entscheidungskompetenzen
  • Strategisches, zukunftsorientiertes und ganzheitliches Denken
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung

Was wir Ihnen bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftender Arbeit für die Gemeinschaft
  • Entlohnung nach dem Oö. GDG 2002, Funktionslaufbahn GD 10, in der Einarbeitungszeit erfolgt die Einstufung in GD 11 (Einstiegsgehalt in Höhe von mind. 5.370,00 Euro brutto monatlich; je nach anrechenbaren Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gleitender Arbeitszeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Kollegiales Arbeitsklima

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!