Finden Sie Ihren Traumjob

Jugendzentrumsleiter/in

 

mit einem Beschäftigungsausmaß von 50 % bis 62,5 %, d. s. 20 bzw. 25 Wochenstunden. Die Entlohnung erfolgt nach GD 18 des OÖ GDG 2002.

 

Tätigkeitsprofil:

- Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung des JUZ

- Betreuung von Jugendlichen im JUZ lt. Konzept

- Planung und Durchführung von Veranstaltungen des JUZ

- Mobile Jugendarbeit bzw. Kontaktaufnahme mit Jugendlichen im öffentlichen Raum

- Teamleitung, Erstellung der Dienstpläne, Abrechnung der Finanzmittel

- Sämtliche administrative Arbeiten wie etwa Erstellen der Monatsprogramme,

  Tätigkeitsberichte, Statistiken, Projektanträge und Berichte

 

Anforderungsprofil:

- Ausbildung bzw. Erfahrung in der Jugendarbeit

- Sicheres und freundliches Auftreten sowie gute Umgangsformen

- Verantwortungsbereitschaft und Fähigkeit, diese auch zu tragen

- Auffassungsgabe, Problembewusstsein und Kritikfähigkeit

- Fähigkeit und Bereitschaft selbst initiativ zu werden

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Männliche Bewerber: Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

- Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU-Bürger

 

Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens Donnerstag, 06. Februar 2020 beim Marktgemeindeamt Lenzing (Personalabteilung) unter Anschluss eines Lebenslaufes, Ausbildungsnachweise, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschafts-Nachweis sowie Passbild einzureichen. Ein unbescholtenes Vorleben ist Voraussetzung.

 

Der Beginn des Dienstverhältnisses erfolgt ehestmöglich.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote