6 283 regionale Stellenanzeigen online

Schulassistenz in der ganztägigen Schulform für das Schuljahr 2022/2023

Beim Stadtamt Gmunden werden gemäß §§ 7 und 8 Oö. Gemeindebedienstetengesetz 2001 (OÖ. GBG 2001) und §§ 8 und 9 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 (Oö. GDG 2002) folgende Stellen zur Neubesetzung öffentlich ausgeschrieben:

Schulassistenz in der ganztägigen Schulform für das Schuljahr 2022/2023

VB NEU, GD 22, Teilbeschäftigung, vorerst befristetes Dienstverhältnis;

Dienstbeginn: September 2022;

Aufgaben der Schulassistenz: in Absprache und unter fachlicher Anleitung des Lehrpersonals Unterstützung bei der Integration in der Klasse, der Bewältigung des Schulalltages und Lernens sowie bei der Basisversorgung;

Verwendungsvoraussetzungen: Pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern, Belastbarkeit, gute Umgangsformen, Bereitschaft zur Kooperation und Unterstützung des Lehrkörpers; Engagement und persönliche Motivation, Flexibilität, Bereitschaft Konflikte lösen zu wollen u. Reflexionsfähigkeit;

Bewerbungen sind schriftlich unter Anschluss eines Lebenslaufes und eventueller Zeugnisse

bis 11.09.2022 an das Stadtamt Gmunden, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 4810 Gmunden, zu richten. 

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

Sind nach dem Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 zu erbringen. Gesundheitliche, persönliche und fachliche Eignung sind für die vorgesehene Verwendung erforderlich. Es erfolgt eine befristete Aufnahme.

Bewerbungen, welche bereits beim Stadtamt Gmunden eingebracht wurden, werden berücksichtigt, wenn die Anstellungserfordernisse erfüllt werden.

Auf die Bestimmungen des Oö. Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes und des Frauen-förderungsprogramms wird hingewiesen und werden besonders Frauen ermutigt, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt, sofern eine Unterrepräsentation vorliegt.

Der Bürgermeister:

Mag. Stefan Krapf


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!