6 355 regionale Stellenanzeigen online

Stellv. Wasserwerksleitung (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams im Stadtamt Braunau am Inn,
suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine:

Stellv. Wasserwerksleitung (m/w/d)

Allgemeine Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Lehrabschlussprüfung als Installateur bzw. im Siedlungswasserbau oder Abschluss einer einschlägigen Fachschule  
  • Sie besitzen den Führerschein der Gruppe B; der Führerschein der Gruppe C ist von Vorteil
  • Sie besitzen die österreichische bzw. die Staatsbürgerschaft eines von § 2 Z. 2 bis 4 des
    Oö. Berufsqualifikationsrichtlinie-Anpassungsgesetzes erfassten Staates (z.B. EWR)
  • Ihr Wohnsitz ist in Braunau oder Umgebung (teilw. Übernahme des Bereitschaftsdienstes)
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Präsenz- oder Zivildienst erforderlich
Was Sie mitbringen:
  • Einschlägige Schulungen zum Wassermeister, Schulungen der österr. Vereinigung für das Gas- und Wasserfach,
    sowie des ÖWAV im Bereich Leitungsbau, Unfallverhütung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung bzw. zum Ablegen notwendiger Kurse
  • EDV-Kenntnisse (MS Office; GIS-Kenntnisse von Vorteil)
  • Selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie Führungskompetenz
  • Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der Normaldienstzeit (z.B. Leitungsschäden in Bereitschaft)
Aufgabenschwerpunkte:
  • Durchführung aller Arbeiten im Wasserwerk:
    • Überwachung, Wartung und Instandhaltung der Anlagen der städt. Wasserversorgung 
    • Planung und Herstellung von Wasseranschlüssen und Rohrnetzerweiterungen, sowie Führung der Wasserleitungsbilanz
    • Ansprechpartner bei Rohrbrüchen und Administration der Leckortung (z.B. Geräuschlogger)
    • Verantwortung über die Funkwasserzähler, sowie Administration bei Störmeldungen
  • Vertretung und Unterstützung des Wasserwerkleiters zur fachlichen und technischen Leitung des Wasserwerkes nach ausreichender Einschulungsphase
Was wir bieten:
  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Arbeitszeiten:   Montag - Donnerstag    07:00 - 12:00 Uhr  & 12:30 - 16:15 Uhr
                                        Freitag                      07:00 - 12:00 Uhr
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftende Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 19; Einstiegsgehalt in Höhe von mind. 2.150,80 Euro brutto monatlich; je nach Vordienstzeiten ist ein höheres Einstiegsgehalt möglich; sobald die Einschulung zur Stellvertretung erfolgt ist, ist eine Anpassung in die Funktionslaufbahn GD 18 vorgesehen)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Kollegiales Arbeitsklima

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf regionaljobs.at - vielen Dank!